ankuendigung-tag-der-ausbildung-2018.jpg

Tag der Ausbilung in der Region Altmühl-Jura

TAG DER AUSBILDUNG

Aufgrund des Strukturwandels rücken Schwierigkeiten bei der Besetzung von Ausbildungsplätzen zunehmend ins Blickfeld der Unternehmen unserer Region und stellen diese vor neue Herausforderungen. Um diesem Trend entgegenzuwirken findet, initiiert durch das Regionalmanagement Altmühl-Jura, am 22. November 2018 der „Tag der Ausbildung“ statt.
Das Projekt dient, in Ergänzung zu den jährlich stattfindenden „Jobmessen“ und Berufsinformationstagen, der Information derjenigen Schüler, denen die Wahl für einen Ausbildungsplatz noch bevorsteht. So sollen die Schüler aus den Vorabgangsklassen der weiterführenden Schulen der Region Altmühl-Jura die Möglichkeit erhalten, sich einen realitätsnahen Einblick in Unternehmen und ihre jeweiligen Arbeitsfelder zu verschaffen.

DIE IDEE

Was magst Du später mal werden? Was macht Dir Spaß? Und
welches Unternehmen würde für Dich nach der Schule eventuell als Ausbildungsbetrieb in Frage kommen? Diese und viele weitere Fragen werden Dir am „Tag der Ausbildung“ beantwortet. Egal ob Du dich schon für einen Bereich entschieden hast, oder aber eine erste Orientierung brauchst, der „Tag der Ausbildung“ gibt Dir die Möglichkeit die Unternehmen und deren Alltag hautnah kennen zu lernen.
An diesem Tag öffnen zahlreiche Betriebe ihre Türen für Dich und stellen sich und ihre Ausbildungsberufe vor.

DIE ROUTEN

Wähle aus insgesamt 28 Routen eine für Dich passende aus, und besichtige gemeinsam mit einer kleinen Gruppe bis zu drei Unternehmen in der Altmühl-Jura Region. Die Besichtigungen werden von ca. 9:15 bis 15:15 Uhr dauern.

Teilnehmende Unternehmen in den jeweiligen Kategorien:

Büro&Handel

buero-und-handel.png

Gastronomie&Tourismus

gastronomietourismus_1.png

Handwerk

handwerk_2.png

Gesundheit&Soziales

gesundheitsoziales_1.png

Medien&Gestaltung

mediengestaltung_1.png

Öffentlicher Dienst

oeffentlicher-dienst_1.png